Zum Beitrag RFID: Industriehalle
IOX Tag and Track - Ihre RFID Lösung

» Basierend auf neuester Technologie (Tags & Antennen)

» Selbst entwickelte Middleware

» Nahtlos in Ihr ERP-System integrierbar

» Sofortige Updates und fantastische Unterstützung

IoT-Unternehmen investieren und wachsen

INDIVIDUELLE DNA FÜR JEDES PRODUKT

Ein RFID-System (Radio Frequency Identification) besteht aus einem Lesegerät und einem Transponder, dem RFID-Tag. Der Leser verwendet Hochfrequenzwellen, um Signale zu senden, um das Tag zu aktivieren. Das RFID-Tag verfügt über einen Mikrochip, der als Datenbank dient. Es empfängt die Energie über eine angeschlossene Antenne und überträgt die Informationen zurück an den Leser.

 

IOX RFID Features:
+ Hohe Reichweite: UHF-Tags können Objekte mit einer Lesereichweite von bis zu 10 Metern identifizieren
+ Echtzeitdaten: Erhalten Sie den Status einzelner Elemente direkt auf Ihrem Gerät
+ Tags auf Metall: Bestimmte Tags, die um Metalloberflächen herum funktionieren
+ Individuelle Lösungen: Wir finden die perfekten Module, um weitere Daten zu sammeln

 

Use cases:
+ Supply Chain Management
+ Lager Management
+ Asset und Personen Tracking
+ Zugangskontrolle

Ihre Herausforderungen ohne RFID

Screenshot 2019-01-29 at 19.45.16

Manuelle Prozesse und weltweites, unauffindbares Inventar verursachen lange Lieferzeiten, Über- und Unterdeckungen sowie einen Mangel an Transparenz für den Lieferanten und die Kunden.

 

Screenshot 2019-01-29 at 19.45.20

Es gibt keine individuelle Identifikation oder Lokalisierung von Komponenten (von Bolzen zu Zylindern), um die Wartung zu unterstützen.

Screenshot 2019-01-29 at 19.45.25

Es fehlt die Transparenz hinsichtlich des Zustands der Komponenten und Materialien sowie der Komponentenhistorie.

RFID Als Lösung

RFID-Tags für einzelne Zylinder und Rohrleitungen als Datenspeicher. Sie werden von RFID-Gattern und RFID-Handscannern gelesen.

Automatisierte Bestandsidentifizierung und              -verfolgung durch verbundene RFID-Tore in jeder relevanten Anlage weltweit.

Responsive Equipment Dashboard als Informationsschnittstelle für Kunden und Mitarbeiter.

Wertschöpfung in 6 Schritten

Schritt 1

Potential identifizieren

Schritt 2

Wertpotential für POC auswählen

Schritt 3

Identifizieren der benötigten Technologie (z. B. Transponder aus Metall, UHF, Handscanner usw.)

Schritt 4

Erstellund einer POC-Architektur, die alle relevanten Technologien integriert

Schritt 5

Kontinuierliche Verbesserungen bei Tags, Tagposition und Tagging-Prozess

Schritt 6

Mit dem nächsten Wertpotential vorrücken

Screenshot 2019-01-29 at 19.55.19

 

 

Um maximale Flexibilität und eine Lösung für jede Situation zu gewährleisten, unterstützen wir alle verfügbaren UHF-RFID-Tags unabhängig vom Hersteller - Etiketten, Hard-Tags, Keramik-Tags usw.

Ihr Unternehmen arbeitet mit Industriestandards, indem es die GS1-Datenformate verwendet, die von Anfang an in unsere Lösung eingebettet sind.

Sie erhalten modernste RFID-Handlesegeräte. Wir wählen die passenden Leser entsprechend Ihrer Bedürfnisse aus.

Rufen Sie uns noch heute an unter +49 211 545548 90 oder senden Sie eine E-Mail an hello@ioxlab.de