Referenz

Future Car for Future Drivers

Das Auto der Zukunft - ausgestattet mit neuester Technologie

Kunde

smart, Daimler AG

Branche

Automotive

Bereich

Design, Innovation

IOX Service

Design Thinking, Rapid Prototyping

Daimler AG Logo

Kundenprofil

 

Daimler ist ein weltweit agierendes Automobilunternehmen mit einem Umsatz von 167,4 Mio. Euro im Jahr 2018. Smart ist eine Automobilmarke von Daimler.

Zusammenfassung

 

Für das 20-jährige Jubiläum von smart hat IOX für die Kampagne “Big ideas start out small. smart fortomorrow” ein Auto der Zukunft als Auto für Kinder entwickelt. Dieses Auto erinnert vom Design und der Einfachheit an ein Bobbycar - ist jedoch wie der EQ fortwo von smart mit neuester Technologie ausgestattet ist.

Aufgabenstellung

 

Für die Umsetzung des Konzepts “Big ideas start out small. smart fortomorrow” wird IOX von der Automobilmarke smart der Daimler AG in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur BBDO mit der Produktion eines Kinderautos beauftragt, das die Vision eines vollelektrischen Fahrzeugs der Zukunft darstellt. Die Anforderungen an die Entwicklung des Fahrzeugs waren sehr vielfältig und entsprechen in etwa den Aufgaben- stellungen, die die Autos der Zukunft in Deutschland bzw. weltweit erfüllen sollen. So hat IOX bei der Realisierung des Fahrzeugs die erforderlichen Komponenten der Gesichtserkennung und der Sprachsteuerung umgesetzt. Genauso wurden der elektronische Antrieb und autonomes Fahren ermöglicht. Weitere Sicherheits- funktionen wie das Vermeiden von Auffahrunfällen wurden ebenfalls in das Auto der Zukunft integriert.

Smart Bild 1
Smart Bilder

Lösungsansatz

 

Zunächst wurde für das “Future Car for Future Driver” das Design erstellt, das an den smart EQ fortwo angelehnt ist. In engem Kontakt mit dem Kunden wurden erste Entwürfe des Autos abgestimmt. Body und Fahrgestell, Scheinwerfer und Räder. In einem weiteren Schritt konnten die notwendigen Hardware-Bestandteile, wie eine Entertainment-Platine, Motorsteuerung sowie Batterie- und Ladeelektronik entwickelt werden. Das Auto wurde lackiert. Die Umsetzung der Use Cases werden durch einen integrierten Smart Board Computer ermöglicht. Getestet wurde das Smart Car von Kindergartenkindern. Entstanden ist daraus ein Video, welches über YouTube zu sehen ist: “Big ideas start out small. smart fortomorrow”.

Unsere Auszeichnungen

Gründerpreis NRW 2017 Logo
Radio Advertising Award
Top 50 Startup Logo
The Hundert Startups of Germany