Minister Pinkwart und NRW.BANK-Vorstand Forst besuchen Gründerpreis-Gewinner IOX LAB. Sie ermutigen Unternehmen, sich für die Auszeichnung zu bewerben. “ Wie innovativ digitale Start-ups in NRW sein können, zeigt das IOX LAB: Der Gewinner des GRÜNDERPREISES NRW 2017 entwickelt intelligente Produkte für das Internet der Dinge und beeindruckt nicht zuletzt mit einem menschenähnlichen Roboter“, so die WIR-Redaktion. Digitale Gründerzeit in NRW – GRÜNDERPREIS-Gewinner IOX LAB

IOX LAB Gründer Robert Jänisch, NRW.BANK Vorstand Forst, Christine Volkmann, UNESCO-Lehrstuhlinhaberin für Entrepreneurship der Bergischen Universität Wuppertal, IOX LAB Co-Founder Andreas Bell und Minister Pinkwart mit Gründerpreis Logo in der Hand im IOX LAB
Foto: MWIDE/F. Wiedemeier
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]