Podcast Episode 43: Gründen im IoT Bereich | Bianca von der Next Big Thing AG

Heute gibt’s wieder was auf die Ohren! Wir freuen uns, dass Bianca von der Next Big Thing AG aus Berlin dabei ist. Sie ist Programmmanagerin und ist spezialisiert auf die Gründung von Unternehmen im IoT-Bereich. 

Sie erzählt von den gegründeten Unternehmen bei der NBT, die Anteilsverteilung bei einer gemeinsamen Gründung und worauf sie bei der Auswahl von Gründer/innen besonders Wert legt. Hört rein!

In unserer aktuellen Folge werfen wir einen Blick auf den Girls' Day – eine Initiative, die weit mehr als nur ein Tag der offenen Tür in der Welt der MINT-Berufe ist. Wir freuen uns unsere Gäste Tabea Schroer, Projektleiterin des Girls’ Day, sowie Johanna Torkuhl vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Düsseldorf / Kreis Mettmann willkommen zu heißen: Gemeinsam mit Elisabeth besprechen sie, wie der Girls’ Day Geschlechterrollen aufbricht und Mädchen motiviert, ihren eigenen Weg in technischen Berufen zu gehen. In dieser Folge hört ihr: 🔄 Wie der Girls' Day dazu beiträgt, traditionelle Geschlechterrollen zu verändern 👩‍💼 Tipps, wie mehr Frauen in technische Berufe und in Führungspositionen kommen 🚀 Die Bedeutung von Vorbildern und Berufsorientierung außerhalb der Schule 📊 Was Umfragen zeigen, wie Jungen und Mädchen über Lebensplanung und Arbeitsteilung denken 🤝 Welche Vorteile Unternehmen haben, die sich am Girls' Day beteiligen Diese Episode bietet tiefe Einblicke in die Chancen und Herausforderungen, die der Girls' Day mit sich bringt, und zeigt auf, wie wichtig es ist, junge Mädchen für eine Zukunft in Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik zu begeistern. Wir freuen uns auf eure Gedanken, Feedback und Themenvorschläge zu dieser spannenden Episode. Teilt uns eure Eindrücke mit an hello@kiotera.de.
  1. Episode 90: Girls' Day 2024
  2. Episode 89: Predictive Maintenance beim Stahlwerk Unna
  3. Episode 88: Ökologische und soziale Nachhaltigkeit fördern
  4. Episode 87: IoT Rückblick 2023
  5. Episode 86: Smartifizierung von Produkten
Titelbild zur IoT Podcast Folge Gründen im IoT Bereich

Inhalte dieser Podcast Episode zum Thema Gründen im IoT Bereich:

  • Gründungsgeschichte von Elisabeth & Robert (ab 01:47) 
  • Bianca erklärt, was ein Venture Studio macht (ab 05:00) 
  • Was passiert in einer Seed-Phase? (ab 06:00) 
  • Wie validiere ich meine Geschäftsidee? (ab 08:15) 
  • Warum stellen wir euch die Next Big Thing AG vor? Wir wollen euch ermutigen, auch zu gründen (ab 09:00) 
  • Was kann jemand mit einer Idee von der Next Big Thing AG erwarten? Die NBT unterstützt euch bei der technologischen Umsetzung und der Implementierung eurer Idee im Markt (ab 11:00) 
  • Was haben die NBT AG und Gründer/innnen von der gemeinsamen Gründung? (ab 13:00) 
  • Wie viele Anteile an der Firma bekommen Mitgründer am Unternehmen ungefähr? (ab 14:30) 
  • Welche Punkte sollte ich beachten wenn ich alleine gründe oder mit einem Venture Studio gemeinsam? (ab 17:00) 
  • Was sind die Zukunftsmärkte, die Bianca von NBT sieht? (ab 19:00) 
  • Beispiele von der NBT AG mitgegründeten Unternehmen: Die Inkontinenzhose, Kühlschranksensorik (ab 22:00) 
  • Auf welche persönliche Eigenschaften achtet die NBT bei der Auswahl der Projekte? (ab 25:50) 
  • Wie kann KI eigentlich erreicht werden? (ab 29:00) 

Mittendrin statt nur dabei: Alle unsere IoT-Podcast-Folgen

Na? Auch schon Lust, jetzt eure Idee Wirklichkeit werden zu lassen? Habt Mut eure Ideen auszuprobieren, zu validieren und umzusetzen. Meldet euch mit eurer Idee bei der NBT AG oder bei uns. 

Alle Folgen von “Mit Schirm, Charme und Sensoren – dein IoT-Podcast” gibt’s auch bei Spotify und iTunes.

Zudem freuen wir uns über eure Reaktionen zu Episoden von “Mit Schirm, Charme und Sensoren … dein IoT-Podcast”. Fragen, Feedback und Themenvorschläge bitte jederzeit via Twitter an @eschloten und @robert. Gerne auch als E-Mail an hello@ioxlab.de.

Kontakt zu IOX:

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]