Wir steigen ein in eine Serie zu strategischen und kaufmännischen Themen rund um die Digitalisierung und das Internet der Dinge. In dieser Folge dreht sich alles um die Frage, wie man neue Geschäftsmodelle entwickelt. Ein Tool, das dabei hilft, ist das Business Model Canvas.

Elisabeth führt uns praktisch durch das Modell und dessen Bausteine und erklärt, warum besonders die Erarbeitung der Zielkunden und des Nutzenversprechen so wichtig ist.

Hört rein und holt euch Tipps zur Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Business Model Canvas – Inhalte der Podcast-Folge:

  • Was ist ein Geschäftsmodell? Die 4 Dimensionen (ab 1:13) 
  • Digitale und neue Geschäftsmodelle – Plattformen und digitale Technologien (ab 3:00)
  • Hybride Geschäftsmodelle am Beispiel Anlagenbauer (ab 5:12)
  • Ideen strukturieren mit dem Business Model Canvas – eine praktische Erklärung (ab 9:03)
  • Definition MVP – Minimum Viable Product (ab 11:00)

Alle Folgen des IoT-Podcasts:

Alle Folgen unseres Podcasts “Mit Schirm, Charme und Sensoren – dein IoT-Podcast” bekommt ihr auch bei Spotify und iTunes. Wir freuen uns immer über Bewertungen oder Reaktionen, Fragen, Feedback und Themenvorschläge, die ihr uns jederzeit via Twitter an @robert oder @eschloten oder direkt über unser Kontaktformular senden könnt.

Du möchtest IoT-Projekte umsetzen und sucht einen Partner für die Ende-zu-Ende Entwicklung? Schreib uns gerne unverbindlich:

Robert Jänisch,
CEO @ IOX

Wir möchten mehr über dich erfahren! Erzähl uns von deinem Bedarf und deinen Interessen, um herauszufinden, wie wir dir helfen können.

Termin vereinbaren

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]