In dieser Podcast Episode sprechen Robert und Elisabeth gemeinsam über das Thema Smart City – eine Stadt die zum Melting Pot der verschiedensten Technologien wird. Alle Segmente der IoT Welt kommen dort zusammen und bilden eine riesen Schnittmenge aus den Bereichen Logistik, Retail und Mobility.

Doch wie entsteht eine Smart City überhaupt? Was hat es mit den verschiedenen Funkübertragungstechnologien auf sich, die benötigt werden? Wie steht es um Sicherheit und Datenschutz? Und welchen Platz belegt Düsseldorf beim Smart City Index? 

Robert und Elisabeth klären diese Fragen und sprechen darüber, welche Möglichkeiten sich alle im Bereich der Smart City auftun.

Hört selbst:

Episode 42: Die unsinnigsten IoT B2C-Produkte und was man daraus für die Produktentwicklung lernen kann Mit Schirm, Charme und Sensoren . . . dein IOT Podcast

Elisabeth und Robert werfen in dieser Podcast-Folge einen Blick auf unsinnige IoT B2C-Produkte – von Besteck, das Schlürfen unterbinden soll, bis hin zur smarten Katzentoilette, die wie eine Waschmaschine aussieht und analysiert, wann das Tier auf die Toilette geht.    Hört rein und erfahrt, was bei der Produktentwicklung wirklich wichtig ist. Wir dürfen schon einmal verraten: Der Kunde und seine Bedürfnisse spielen dabei eine große Rolle. Viel Spaß bei Podcast-Folge Nr. 42!
  1. Episode 42: Die unsinnigsten IoT B2C-Produkte und was man daraus für die Produktentwicklung lernen kann
  2. Episode 41: Smart City als IoT Melting Pot
  3. Episode 40: IoT Jobs – Diese Rollen braucht jedes IoT-Projekt
  4. Episode 39: URLLC – what?! Zuverlässige Funkkommunikation in Echtzeit
  5. Episode 38: Funktechnologien
IoT Podcast mit Robert und Elisabeth: Smart City als IoT Melting Pot

Inhalte dieser Podcast Episode:

  • Rasenbewässerungssysteme (ab 1:05)
  • Düsseldorf belegt Platz 11 beim Smart City Index – Bewertung von Städten und wie digital diese sind (ab 2:52)
  • Begriffsklärung Smart City – es geht auch um die digitale Verwaltung (ab 3:46)
  • Digitale Personalausweise und Impfpässe und die Technologie dahinter (ab 6:10)
  • Gibt es gute Stadt Apps? Nutzung der App Nina (ab 8:40)
  • Der Smart City Index als ausgewogener Index um zu bewerten, wie digital eine Stadt unterwegs ist (ab 9:36)
  • Hamburg auf Platz 1 des Smart City Index (ab 12:23)
  • Wie entsteht eine Smart City und was bedeutet der Begriff? (ab 15:12)
  • Verschiedene Funkübertragungstechnologien werden in einer digitalen Stadt benötigt (ab 16:40)
  • Sicherheit und Planung einer standardisierten Architektur, um Datenverarbeitung gewährleisten zu können (ab 19:56)
  • Integration: Schritt für Schritt zur Smart City (ab 21:33)
  • Thema IT-Sicherheit: Welche Sicherheitsmaßnahmen sind notwendig und sinnvoll? (ab 23:18)
  • Kameras in der Stadt: das Thema Datenschutz wird zu eng verstanden  (ab 27:10)
  • Finale Frage an die Zuhörer: Welche Aspekte fehlen in Deiner Smart City? & Ausblick nächste Folge (ab 30:46)

Kontakt zu IOX:

Yves Plaire

Du hast Interesse an unseren Leistungen oder Produkten? Schreib uns an: hello@ioxlab.de oder vereinbare direkt einen individuellen Beratungstermin:

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]