Asset Tracking hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufschwung gewonnen. Doch wie Statistiken zeigen, gibt es heutzutage nur wenige Unternehmen, die diese smarte Anwendung bereits verwenden.

Asset Tracking – die smarte Nachverfolgung von Gütern und Gegenständen – gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Anzahl an Unternehmen, die diese Systeme verwenden wird in den nächsten 5 Jahren von 90 Millionen auf 114 Millionen wachsen. Somit gelingt eine vollständige Sichtbarkeit der Lieferkette, vom Versand bis zum endgültigen Bestimmungsort. Jedoch greifen immer noch 69% der Unternehmen nicht auf Asset Tracking Systeme zurück.

Schau dir weitere spannende Statistiken in unserer Asset Tracking Infografik an:

Teile diese Infografik auf deiner Seite

Information source:
Juniper Research
Polte Statistics

Du hast Interesse an unseren Leistungen oder Produkten?

Yves Plaire

Du hast Interesse an unseren Leistungen oder Produkten? Schreib uns an: hello@ioxlab.de oder vereinbare direkt einen individuellen Beratungstermin:

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]