Podcast Episode 44: CTO Bernd Groß von der Software AG

In dieser Podcast Episode dreht sich alles um das Thema Geschäftsführung im IoT Bereich. Dafür hat Robert einen Experten zu Gast: Bernd Groß, der CTO der Software AG.

Bernd Groß gibt einen Einblick in das Unternehmen Software AG. Ihr erfahrt unter anderem, was die Geschäftsidee war, wie die Software AG erfolgreich geworden ist und welche Visionen sie anstrebt.

In dieser Episode von "Mit Schirm, Charme und Sensoren" haben wir einen besonderen Gast: Karla Ohler-Martins, Professorin an der Hochschule Ruhrwest für Industriesservice. Gemeinsam mit ihr besprechen wir die Optimierung der Instandhaltung durch moderne Technologien und Prozesse. Generative KI wird als wertvolles Werkzeug besprochen, das ähnlich bei der Strukturierung und Analyse von Dokumentationen sowie bei der Früherkennung von Maschinenproblemen hilft. Außerdem wird die Bedeutung einer gründlichen und strukturierten Dokumentation betont, da sie die Grundlage für die Analyse und Optimierung von Instandhaltungsprozessen bildet. Hört in die Folge rein, um weitere wichtige Aspekte für eine effiziente Instandhaltung kennenzulernen! #instandhaltung #sensoren #iiot #schwingungsanalyse #predictivemaintenance Wichtige Links zur Folge: Karla Ohler-Martins: https://www.linkedin.com/in/karla-ohler-martins-4b668212/ Elisabeth: https://www.linkedin.com/in/elisabethschloten/ Podcastfolge über Predictive Maintenance beim Stahlwerk Unna:  https://schirm-charme-sensoren.libsyn.com/episode-89-predictive-maintenance-beim-stahlwerk-unna Wir sind gespannt auf eure Gedanken, Feedback und Themenvorschläge. Schreibt uns gerne eure Eindrücke per E-Mail an hello@kiotera.de.    
  1. Episode 92: Was ihr wissen müsst, um eure Instandhaltung mit KI und modernen Prozessen zu optimieren
  2. Episode 91: Transformation von Gebäudebeständen durch IoT
  3. Episode 90: Girls' Day 2024
  4. Episode 89: Predictive Maintenance beim Stahlwerk Unna
  5. Episode 88: Ökologische und soziale Nachhaltigkeit fördern

Inhalte dieser Podcast Episode zum Thema IoT Geschäftsführung:

  • Vorstellung von Bernd Groß & Unternehmen (ab 01:02)
  • Was war eigentlich die Geschäftsidee? (ab 02:04)
  • Bernd erklärt, welche Use Cases sie hatten und was früher modern war (ab 04:42)
  • Welche Persona sollte angesprochen werden und wurde diese auch erreicht? (ab 07:40)
  • Wie ist die Idee entstanden? (ab 10:10)
  • Was waren die Indikatoren für das schlechte Timing? (ab 12:05)
  • Bernd erklärt, wie sie die IoT-Lösungen umgesetzt haben und wie sie User Stories entwickelt haben (ab 13:48)
  • Wann wurde die Plattform gefragt und weniger das Bauen der Applikation? (ab 15:02)
  • Wie die Software AG durch das Solution Geschäft erfolgreich wurde (ab 16:00)
  • Wann hatte Bernd das Gefühl das es funktioniert? (ab 16:58)
  • Bernd erzählt, wie 2017 der Exit passiert ist (ab 20:30)
  • Eckdaten der Software AG und wie sie gewachsen ist (ab 22:35)
  • Neue Visionen der Software AG und IoT (ab 28:08)
  • Dreieck zwischen OT, IT und Cloud (ab 33:50)
  • Software AG 2.0? (ab 37:20)
  • Sales Service – früher vs heute (ab 38:20)

Jetzt reinhören: Alle unsere IoT-Podcast-Folgen

Alle Folgen von “Mit Schirm, Charme und Sensoren – dein IoT-Podcast” gibt’s auch bei Spotify und iTunes.

Zudem freuen wir uns über eure Reaktionen zu Episoden von “Mit Schirm, Charme und Sensoren … dein IoT-Podcast”. Fragen, Feedback und Themenvorschläge bitte jederzeit via Twitter an @eschloten und @robert. Gerne auch als E-Mail an hello@ioxlab.de.

Kontakt zu IOX:

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]