In dieser Folge sprechen Elisabeth und Robert über Corona und IoT. Corona begleitet uns nun schon eine ganze Weile und wird es auch noch weiter. Dadurch verändert sich unser Leben drastisch. Doch wie kann IoT in Zeiten von Corona helfen und unterstützen?

Welche Lösungen gibt es, um Abläufe zu erleichtern und die Sicherheit der Mitarbeiter, Kunden, etc. zu gewährleisten? Elisabeth und Robert diskutieren über Möglichkeiten der CO2-Messung, Personenzählung und Kontaktnachverfolgung.

Hört gerne rein!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Die Themen der Folge „IoT in Zeiten von Corona“ im Detail:

  • Warum wir Corona genau jetzt ansprechen (ab 01:31) 
  • Not macht erfinderisch: Welche Lösungen ECBM und IOX entwickelt haben (ab 3:43) 
  • Personenzähler: Wo man noch optimieren kann (ab 9:07) 
  • Ein kurzer Abschnitt über Hardwarekosten (ab 13:42) 
  • Roberts Geheimidee zur Corona-App und Meinungen zu Kontaktnachverfolgungslösungen (ab 16:00) 
  • Welche Use Cases gibt es noch und wie kann man sie umsetzen? (ab 27:01) 

Mehr Folgen vom IoT-Podcast – auch auf Spotify & Apple Podcast

Alle Folgen von “Mit Schirm, Charme und Sensoren – dein IoT-Podcast” gibt’s auch bei Spotify und iTunes. Wir freuen uns immer über eure Bewertungen oder Reaktionen, Fragen, Feedback und Themenvorschläge, die ihr uns jederzeit via Twitter an @robert oder @eschloten oder direkt über unser Kontaktformular senden könnt.

Wie kann dir IoT in Zeiten von Corona helfen? Wir helfen dir gerne weiter:

Robert Jänisch,
CEO @ IOX

Wir möchten mehr über dich erfahren! Erzähl uns von deinem Bedarf und deinen Interessen, um herauszufinden, wie wir dir helfen können.

Termin vereinbaren

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]