IoT Service Button – Wie der Helfer die Industrie 4.0 revolutioniert

Der IoT Service Button ist eine smarte Lösung für alle, die ihre Produktion oder Dienstleistung effizienter gestalten wollen. Schauen wir uns den intelligenten Knopf genauer an, wird deutlich, wie sehr die Technologie vor allem die Industrie unterstützt. Der IoT Service Button sorgt dafür, dass Meldungen über das stromsparende Narrowband IoT (NB-IoT) übertragen werden. Dabei geht es etwa um Meldungen zum Produktionsstand, zur Nachbestellung von Material oder zur Bedienung weiterführender Geräte. Alles wird durch den IoT Service Button wie von Geisterhand erledigt. Und das spart nicht nur Zeit und Geld. Viel mehr noch verändert es die Art und Weise wie in Fertigungsanlagen und Produktionsstätten, in der Logistik oder im Vertrieb gearbeitet wird. Hört sich schon fast nach Revolution an.

Das Internet der Dinge ist aus der Wirtschaft nicht mehr wegzudenken

Geräte und Maschinen werden durch das Internet der Dinge smart. Das bezieht sich auf Haushaltsgeräte, Telefone, Kühlschränke, genau wie auf technische Anlagen und Geräte. Gerade Letzteres ist inzwischen deutlich auf dem Vormarsch und beflügelt mit seinen tausend Möglichkeiten die Arbeit in den Unternehmen. So ging aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft hervor, dass jedes zehnte Industrie- und Dienstleistungsunternehmen auf Künstliche Intelligenz und damit auf smarte Geräte setzt. Bei der Studie wurden 681 Unternehmen bzw. ihre Geschäftsführer befragt. 71 Prozent der Befragten gaben an, zukünftig auf Artificial Intelligence zu setzen.

Die Zahlen werden in den kommenden Jahren noch höher ausfallen und das Internet der Dinge und eben auch die Künstliche Intelligenz vermehrten Zugang finden. Und ein Puzzleteil im großen Bild der smarten Industrie ist dabei eben auch der IoT Service Button. Schließlich macht er auch den Service smart, den kluge Maschinen und Geräte brauchen. Technisch gesehen ist er wie der Name schon sagt, ein ziemlich platzsparendes Gerät, dessen Hauptmerkmal der Knopf ist. So kann man zum Beispiel per Knopfdruck Ersatzteile nachbestellen oder technische Störungen melden. Auch in der Logistik lässt sich der Service auf Knopfdruck einsetzen. Ist ein Container voll beladen, kann über Knopf gemeldet werden, dass er abholbereit ist. Oder der kleine Service Button meldet die Ankunft eines bestellten Ersatzteils. Das Gute nämlich ist, dass es ein kleines Display gibt, der für eine Kommunikation in beide Richtungen sorgt.

Mehr als nur eine Bestellung per Knopfdruck

Neben dem besagten Knopf besitzt die ganze Einrichtung also noch eine zweite hilfreiche Komponente. Über das Display erhält der Besteller beispielsweise ein Feedback, das über ein  Lieferdatum der angeforderten Ersatzteile informiert. Das etwa macht ihn auch zu einem weitaus umfangreicheren Helfer, als es beispielsweise der Dash Button von Amazon war. Aber schließlich soll der IoT Service Button ja auch ein noch anspruchsvolleres Portfolio anbieten. Einen Rundum-Service, der ganz nebenbei die Industrie voran bringen kann.

Iot Service Button von IOX
Auch IOX hat einen IoT Service Button entwickelt, der über Narrowband IoT funktioniert.

Nehmen wir an, wir haben eine Produktionsanlage, deren reibungsloser Ablauf von großer Bedeutung ist. Fehlt ein Teil für die Produktion, braucht es dank des Services Knopfes nur noch den Bruchteil einer Sekunde, um für die Nachbestellung zu sorgen. Fertigungsanlagen, Werkstätten, Baustellen oder vielleicht auch Krankenhäuser können damit Zeit und Geld sparen. Und dank des besagten Displays haben wir auch die nötige Transparenz, die uns die Sicherheit gibt, über die Vorgänge informiert zu blieben. Über das Display wird uns die Bestellung bestätigt und die Lieferung angekündigt.  Je nach Bedarf können natürlich auch weitere individuelle Funktionen initialisiert werden.  Etwa wenn es um Mengen oder um zusätzliche Informationen zur jeweiligen Bestellung geht.

Der IoT Service Button in der Logistik

Es gibt bereits Unternehmen, die auf den IoT Service Button setzen. Ein Beispielunternehmen: Als Produzent von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie hat man 28 Abholstellen mit dem IoT Service Button ausgestattet. Durch diese wird nun die Logistik unterstützt. Konkret heißt das: Ist ein Ersatzteil fertig produziert, wird bei dem Unternehmen also per Knopfdruck eine Meldung an die Cloud geschickt. Daraufhin erfolgt eine automatisch SMS oder E-Mail an die Logistikabteilung. Dort weiß man dann, dass das Maschinenteil zur Abholung bereit liegt. Als Folge wird die Lieferkette beschleunigt. Die Warte- und Liegezeiten werden auf ein Minimum reduziert. 

Genau hier liegt eben der Hauptvorteil eines solchen IoT Service Button. In der Vereinfachung der Dinge. Anders gesagt: Der IoT Button ist eine einfache und praktische Lösung, um Abläufe per Knopfdruck auf der Baustelle, im Labor, am Band in der Produktion, im Handel oder der Apotheke oder Werkstatt automatisch auszulösen. Der große Vorteil: Unnötige Laufwege werden vermieden und auch manuelle Vorgänge gehören der Vergangenheit an.

Einfach das Narrowband IoT nutzen

Den IoT Service Button kann man relativ einfach per Plug & Play installieren. Über die Cloud kann dann alles konfiguriert werden. Falls nicht im eigenen Unternehmen vorhanden, empfiehlt es sich hierbei aber natürlich immer, den Experten zu Rate zu ziehen. Die drahtlose Datenübertragung ans Laufen zu bringen, ist dann nicht mehr schwer. Der Button selbst läuft nämlich mit handelsüblichen Batterien, die Funktionsweise ist natürlich stromsparend, da die Meldungen über das Mobilfunknetz beziehungsweise über Narrowband IoT gesendet werden. Das ist nicht nur kostengünstig, es bietet auch andere Vorteile. Narrowband IoT ist schließlich bekannt dafür, dass es eine hohe Reichweite und vor allem auch eine extrem gute Gebäudedurchdringung erreicht. Das bedeutet, dass auch unterirdische Produktionsstätten und Keller auf den IoT Service Button nicht verzichten müssen.

Gründe für den IoT Service Button

Der wundersame Button ist eine intelligente Service Lösung, die sich relativ einfach nachrüsten lässt.  Egal, um welche Branche es geht, der IoT Service Button verkürzt und optimiert  viele Prozesse in einem smarten Unternehmen. Wer trotzdem noch überlegt, kann sich die wichtigsten Vorteile noch einmal vor Augen führen:

  • Die Minimierung von Warte- und Liegezeiten in der Logistik
  • Optimierte Produktion durch das Nachbestellen per Knopfdruck
  • Das Display sendet Infos über aktuellen Stand
  • Der intelligente Helfer lässt sich ohne viel Aufwand nachrüsten
  • Dank Narrowband IoT ist er auch für unterirdischen Produktionsstätten verwendbar

Das sind nur einige Argumente für den Einsatz des innovativen Knopfes. Viele weitere ergeben sich durch die individuelle Nutzbarkeit des IoT Service Button. Gerne hilft das IOX-Team dabei, diese individuellen Nutzen und Umsetzungsmöglichkeiten für dich herauszuarbeiten.


Du möchtest mit unserem Team sprechen?

Experten-Chat

Was ist deine Meinung zum Artikel? Wir sind gespannt auf deine Gedanken. Melde dich für einen ganz entspannten Austausch mit einem unserer Fachexperten.

Discovery Call vereinbaren

Discovery Call

Wir möchten mehr über dich erfahren! Erzähl uns von deinen Herausforderungen und deinem Bedarf, um herauszufinden, wie IOX dir helfen kann.

30-Minuten Demo vereinbaren
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]