RFID-Tags an Gefahrgutbehältern

RFID-Tags für Gefahrgutbehälter sorgen für mehr Sicherheit. Nicht nur während des Transports machen sich die hilfreichen Mikro-Chips bezahlt. Auch das Lager profitiert davon. Und beide Bereiche sind nicht gerade unerheblich, wenn es um Gefahrgutbehälter geht. Schließlich unterliegen sowohl die Lagerung als auch der Transport von gefährlichen Waren und Stoffen einem strengen Reglement. Internationale und nationale…

Weiterlesen

Asset Tracking steht für das zuverlässige Identifizieren von Objekten. Das kann helfen, die Intralogistik zu vereinfachen. Zumindest, wenn man es richtig macht. Und das ist im Grunde kein Hexenwerk, bedeutet aber meistens eine sinnvolle Maßnahme, die dazu führt, das Prozesse verkürzt oder vereinfacht werden. In den Warenlagern großer Händler führt es vor allem zu einer…

Weiterlesen

Asset Tracking im Labor sollte zu den Standards gehören. Allein schon des Geldes wegen. Schließlich werden jedes Jahr Unsummen für die Erforschung neuer Produkte ausgegeben. Sei es von Pharmazieunternehmen, der Wissenschaft oder der Lebensmittel oder Chemie Industrie. Dabei werden die Kosten zum einen für wichtige Testreihen verwendet. Zum anderen aber auch für die Anschaffung von…

Weiterlesen

Asset Tracking im Krankenhaus sorgt für den Überblick über den Standort von medizinischem Equipment. Im äußersten Fall kann das sogar Leben retten. Mit Hilfe von Sensoren oder RFID-Tags können Geräte nämlich zu jeder Zeit lokalisiert werden. Deshalb muss das medizinische Personal nicht erst suchen, sondern kann sofort handeln. Oder sich mit seinen eigentlichen Aufgaben befassen.…

Weiterlesen

Was hat ein Smart Grid mit dem Schutz bei Umweltkatastrophen, dem Klimaschutz und der Sicherheit bei Terroranschlägen zu tun? Viel mehr, als man glaubt. Das Smart Grid (Intelligentes Stromnetz) sorgt schließlich dafür, dass Energieversorgungsunternehmen den Systemzustand wesentlich detaillierter kennen. Und natürlich auf besondere Umstände wesentlich flexibler und schneller reagieren können. Darüber hinaus ist die Verteilung…

Weiterlesen
Zum Artikel "Smart Building - In drei Schritten zum energieeffizient vernetzten Gebäude": Hochhäuser mit Glasfassaden

Das Smart Building gehört mit zu den stärksten Argumenten für den vermehrten Einsatz von Sensoren und Künstlicher Intelligenz. Schließlich sorgt der Gebrauch solcher Internet of Things Technologien dafür, dass die Nutzung eines Gebäudes energieeffizienter verläuft. Und Energieeffizienz ist in Anbetracht der weltweiten Umweltprobleme und der wachsenden Ressourcen-Knappheit wie etwa der begrenzten Menge an Öl eines…

Weiterlesen
Predictive Maintenance in der Energiewirtschaft: Windkraftanlage

Predictive Maintenance, die vorausschauende Instandhaltung, spart nicht nur Kosten und strafft den Betrieb. Sie hilft auch Versorgungsunternehmen, Ausfälle zu vermeiden und Wartungen besser zu planen. Gerade bei heiklen Anlagen, wie zum Beispiel bei alten Kraftwerken, ist die Erhöhung der Zuverlässigkeit ein Muss. Wenn kritische Assets vor einem möglichen Ausfall gewartet werden, kann das nicht nur…

Weiterlesen
Zum Artikel Smart Energy: Glühbirne

Smart Energy ist nötig, um unsere Ressourcen weniger zu verschwenden. Und natürlich auch, um alternative Energien sinnvoll nutzen zu können. Intelligente Energie steht also gleich mit einer effizienten Nutzung von Energie. Leistungsstarke, nachhaltige Energiequellen, die umweltfreundlicher sind, werden damit zu Smart Energy. Nur so kann die Wende zu einem nachhaltigen Energiesystem funktionieren. Die Ressourcen werden…

Weiterlesen
Zum Artikel IoT Lösungen für die Energiewirtschaft: Zwei Männer vor Solaranlagen auf einem Feld

Smarte IoT-Lösungen für die Energiewirtschaft bieten Chancen, die sich in vieler Hinsicht bewähren. Sie helfen etwa, den CO2 Ausstoß gering zu halten. Und sie sparen Geld. Damit sind sie ein Segen für die nötige Energiewende. Genauer gesagt sind smarte IoT-Lösungen für die Energiewirtschaft der Schlüssel zu einer klimafreundlichen, effizienten und kostengünstigen Wertschöpfung. Digitale Messeinrichtungen und…

Weiterlesen