Dein Budget für IoT-Projekte – Tipps zur richtigen Budgetierung

Zum Beitrag Budget für IoT-Projekte: Taschenrechner, Papier und Stift

Das Budget für IoT-Projekte muss kein Buch mit sieben Siegeln sein. Wenn du dich an ein paar wichtige Punkte hältst, ist die richtige Budgetierung im Grunde ganz einfach. Wichtig ist zum Beispiel, dass du dich nicht allein auf die Hardware konzentrierst. Eine Geräte-lastige Budgetierung kann die wesentlichen Aspekte eines IoT-Projektes außer Acht lassen. Und am…

Weiterlesen

E-Paper Display: Energiesparende Lösung für deine IoT-Anwendung

Das E-Paper Display erlaubt ein dynamisches Labelling. Das heißt, dass wir in der Lage sind, schnell und flexibel auf Veränderung zu reagieren. Respektive sie selbst herbeizuführen. Eine neue Preisgestaltung, eine zusätzliche Information, ein anderes Produkt im Regal? Vielleicht eine Erweiterung des Produkts? Was auch immer dazu führt, dass eine neue Beschriftung erforderlich ist, das E-Paper…

Weiterlesen

Asset Tracking im Labor spart Millionen ein

Asset Tracking im Labor sollte zu den Standards gehören. Allein schon des Geldes wegen. Schließlich werden jedes Jahr Unsummen für die Erforschung neuer Produkte ausgegeben. Sei es von Pharmazieunternehmen, der Wissenschaft oder der Lebensmittel oder Chemie Industrie. Dabei werden die Kosten zum einen für wichtige Testreihen verwendet. Zum anderen aber auch für die Anschaffung von…

Weiterlesen

Asset Tracking im Krankenhaus rettet Leben

Asset Tracking im Krankenhaus sorgt für den Überblick über den Standort von medizinischem Equipment. Im äußersten Fall kann das sogar Leben retten. Mit Hilfe von Sensoren oder RFID-Tags können Geräte nämlich zu jeder Zeit lokalisiert werden. Deshalb muss das medizinische Personal nicht erst suchen, sondern kann sofort handeln. Oder sich mit seinen eigentlichen Aufgaben befassen.…

Weiterlesen

Asset Tracking von Motoren für effektivere Prozessabläufe

Asset Tracking von Motoren

Asset Tracking von Motoren hat viele Vorteile. Zum einen erhöht das Aufspüren von einzelnen Komponenten die Effektivität während der Fertigung. Zum anderen kann ich durch das Asset Tracking von Motoren auch einen ganz neuen Standard in Sachen Service ermöglichen. In der Praxis sieht das folgendermaßen aus: Ich statte die Einspritzdüsen mit einem RFID-Tag aus. So…

Weiterlesen

Asset Tracking auf der Baustelle vs. Stillstand und Verlust

Asset Tracking auf der Baustelle

Asset Tracking auf der Baustelle kann der Schlüssel zum Erfolg eines Bauunternehmers sein. Warum das so ist, lässt sich leicht erklären. Zu einer Baustelle gehört schließlich eine Vielzahl an Maschinen, Baustellenfahrzeugen, Werkzeugen usw. Es kann daher schwierig werden, hier den Überblick zu behalten. Ohne die richtigen Tools für das Baustellen-Asset-Management jedenfalls. Diese aber gibt es…

Weiterlesen

Smart Grid – Der Weg in eine sichere und grünere Zukunft

Was hat ein Smart Grid mit dem Schutz bei Umweltkatastrophen, dem Klimaschutz und der Sicherheit bei Terroranschlägen zu tun? Viel mehr, als man glaubt. Das Smart Grid (Intelligentes Stromnetz) sorgt schließlich dafür, dass Energieversorgungsunternehmen den Systemzustand wesentlich detaillierter kennen. Und natürlich auf besondere Umstände wesentlich flexibler und schneller reagieren können. Darüber hinaus ist die Verteilung…

Weiterlesen

Smart Building – In drei Schritten zum energieeffizient vernetzten Gebäude

Zum Artikel "Smart Building - In drei Schritten zum energieeffizient vernetzten Gebäude": Hochhäuser mit Glasfassaden

Das Smart Building gehört mit zu den stärksten Argumenten für den vermehrten Einsatz von Sensoren und Künstlicher Intelligenz. Schließlich sorgt der Gebrauch solcher Internet of Things Technologien dafür, dass die Nutzung eines Gebäudes energieeffizienter verläuft. Und Energieeffizienz ist in Anbetracht der weltweiten Umweltprobleme und der wachsenden Ressourcen-Knappheit wie etwa der begrenzten Menge an Öl eines…

Weiterlesen

Warum die Smart City die Wirtschaft und die Umwelt gleichermaßen rettet

Zum Beitrag Smart City: Straße mit Brücke und Hochhäusern

Die Smart City ist aus zwei Gründen die Stadt der Zukunft: Sie schont die Umwelt und erhöht die Energieeffizienz. Dafür sorgen vor allem IoT-Lösungen, Sensoren und Künstliche Intelligenz. Genau das ist auch nötig. Schließlich wachsen die Städte immer weiter. So ziehen weltweit jede Woche 1,3 Millionen Menschen in die Städte. Berechnungen nach sollen bis 2040…

Weiterlesen

Wie Predictive Maintenance die Energiewirtschaft sauber hält

Predictive Maintenance in der Energiewirtschaft: Windkraftanlage

Predictive Maintenance, die vorausschauende Instandhaltung, spart nicht nur Kosten und strafft den Betrieb. Sie hilft auch Versorgungsunternehmen, Ausfälle zu vermeiden und Wartungen besser zu planen. Gerade bei heiklen Anlagen, wie zum Beispiel bei alten Kraftwerken, ist die Erhöhung der Zuverlässigkeit ein Muss. Wenn kritische Assets vor einem möglichen Ausfall gewartet werden, kann das nicht nur…

Weiterlesen