Asset Tracking im Krankenhaus sorgt für den Überblick über den Standort von medizinischem Equipment. Im äußersten Fall kann das sogar Leben retten. Mit Hilfe von Sensoren oder RFID-Tags können Geräte nämlich zu jeder Zeit lokalisiert werden. Deshalb muss das medizinische Personal nicht erst suchen, sondern kann sofort handeln. Oder sich mit seinen eigentlichen Aufgaben befassen.…

Weiterlesen

Asset Tracking durch Sensoren sorgt für den absoluten Überblick über den Zustand von Gütern. Unsere Infografik zeigt, welche Vorteile das smarte Tracking ebenfalls mit sich bringt. Asset Tracking bezeichnet die Nachverfolgung und Lokalisierung von Gütern und Gegenständen (Assets) jeglicher Art. Dabei werden Objekte durch verschiedene Technologien, beispielsweise GPS-Modulen, RFID-Tags oder Bluetooth, lokalisiert und die aktuelle…

Weiterlesen
Asset Tracking auf der Baustelle

Asset Tracking auf der Baustelle kann der Schlüssel zum Erfolg eines Bauunternehmers sein. Warum das so ist, lässt sich leicht erklären. Zu einer Baustelle gehört schließlich eine Vielzahl an Maschinen, Baustellenfahrzeugen, Werkzeugen usw. Es kann daher schwierig werden, hier den Überblick zu behalten. Ohne die richtigen Tools für das Baustellen-Asset-Management jedenfalls. Diese aber gibt es…

Weiterlesen
IoT Podcast von IOX und ECBM Mit Schirm Charme und Sensoren

In der aktuellen Episode geht es um Funktechnologien. Wir haben uns einen echten Experten zu dem Thema geholt. Karsten Schmeling ist seit vielen Jahren bei der brown-iposs GmbH beschäftigt und mittlerweile auch in der Geschäftsführung. Das Unternehmen unterstützt Betreiber von Mobilfunk- und Funk-Breitbandnetzen bei der Planung und dem Betrieb ihrer Netze. Elisabeth hat es sich…

Weiterlesen

Was hat ein Smart Grid mit dem Schutz bei Umweltkatastrophen, dem Klimaschutz und der Sicherheit bei Terroranschlägen zu tun? Viel mehr, als man glaubt. Das Smart Grid (Intelligentes Stromnetz) sorgt schließlich dafür, dass Energieversorgungsunternehmen den Systemzustand wesentlich detaillierter kennen. Und natürlich auf besondere Umstände wesentlich flexibler und schneller reagieren können. Darüber hinaus ist die Verteilung…

Weiterlesen
Zum Artikel "Smart Building - In drei Schritten zum energieeffizient vernetzten Gebäude": Hochhäuser mit Glasfassaden

Das Smart Building gehört mit zu den stärksten Argumenten für den vermehrten Einsatz von Sensoren und Künstlicher Intelligenz. Schließlich sorgt der Gebrauch solcher Internet of Things Technologien dafür, dass die Nutzung eines Gebäudes energieeffizienter verläuft. Und Energieeffizienz ist in Anbetracht der weltweiten Umweltprobleme und der wachsenden Ressourcen-Knappheit wie etwa der begrenzten Menge an Öl eines…

Weiterlesen
Predictive Maintenance in der Energiewirtschaft: Windkraftanlage

Predictive Maintenance, die vorausschauende Instandhaltung, spart nicht nur Kosten und strafft den Betrieb. Sie hilft auch Versorgungsunternehmen, Ausfälle zu vermeiden und Wartungen besser zu planen. Gerade bei heiklen Anlagen, wie zum Beispiel bei alten Kraftwerken, ist die Erhöhung der Zuverlässigkeit ein Muss. Wenn kritische Assets vor einem möglichen Ausfall gewartet werden, kann das nicht nur…

Weiterlesen
IoT Podcast von IOX und ECBM Mit Schirm Charme und Sensoren

Passend zu unserem Fokus-Thema in diesem Monat geht es in dieser Episode unseres IoT-Podcasts um IoT in der Energiewirtschaft. Wir erklären, warum Energie und IoT so spannend sind und welches Potential hinter dieser Kombination steckt. Dabei gehen wir auch auf Themen ein wie Smart Grid-Anwendungen und Herausforderungen bei diesem Thema, KI und IoT, Quartiere im…

Weiterlesen

KI, Deep Learning, Computer Vision  – es gibt zahlreiche Buzzwords und manchmal fällt es gar nicht so leicht, sich im Dschungel der neuen Technologien zurechtzufinden. In unserem IOX Experten-Interview schafft App- und Software Entwickler Christian Oberdörfer Klarheit und gibt eine Einführung in das komplexe und vielfältige Thema der Künstlichen Intelligenz. Er erklärt die Unterschiede zwischen…

Weiterlesen