Smart Shelves und Inventur auf Knopfdruck mit RFID

RFID (Radio Frequency Identification) liefert Produktinformationen und Tracking Daten in Echtzeit. Damit sorgt die kontaktlose Erfassung für mehr Flexibilität im Einzelhandel. Nämlich mit Smart Shelves. Dadurch können Einzelhändler auch eine höhere Customer Centricity bieten. Sehr zur Freude des Kunden und am Ende auch des Händlers, der in Zeiten des Online Shoppings zwar unter Druck geraten…

Weiterlesen
Zum Beitrag IoT im Handel - mit neuen Vertriebskanäle zum Handel 4.0: Frau mit Smartphone in der Hand vor Einkaufsladen an der Straße

IoT im Handel sorgt nicht nur für die Automatisierung, die es dem Händler erleichtert, seine Waren zu ordern und zu lokalisieren. IoT im Handel sorgt auch für einen zeitgemäßen Umgang mit dem Kunden. So kann sich der Kunde zum Beispiel eigenständig und umfassender informieren oder selbst entscheiden, wann und wo er seinen Artikel erhalten möchte.…

Weiterlesen
Zum Artikel Customer Centricity: Glückliche Frau vor dem Schaufenster

Customer Centricity wird in Zeiten des E-Commerce immer wichtiger. Vor allem für den stationären Handel. Dabei müssen sich die digitale Transformation beim Shoppen und das Einkaufserlebnis am Point of Sale nicht unbedingt ausschließen. Ganz im Gegenteil. Digital geht auch vor Ort. Stationäre Händler machen einen Fehler, wenn sie denken, dass ihnen das Internet das Geschäft kaputt…

Weiterlesen
E-Ink Displays

Die digitale Preisauszeichnung (ESL) ist im Einzelhandel im Kommen. Statt Preise von Papierschildern abzulesen, sehen wir an Regalen im Handel immer öfter elektronische Preisschilder in Form von E-Ink Displays. Die Technologie, die häufig dahinter steckt, ist die E-Ink Technologie. Doch wie funktioniert sie und warum ist es so sinnvoll, sie einzusetzen? Wir haben mit unserem…

Weiterlesen
Zum Thema "Gedruckte Elektronik im Interet der Dinge (IoT)": PCB, Leiterplatte

Gedruckte Elektronik ist ein wichtiger Faktor, der dazu beiträgt, das Internet der Dinge weiterzuentwickeln. Und auch umfassender zu nutzen. Als Verbindung zwischen der digitalen und der physischen Welt sorgt der Druck auf leitendem Funktionsmaterial für viele Vorteile. Dazu gehören zum Beispiel die Fahrkarten, die für die automatische Abbuchung sorgen, Preisaufdrucke im Supermarkt, Plakate, die mit…

Weiterlesen
Zum Beitrag Best-of IOX IoT Blog: Mann am Tablet, Kaffee auf dem Tisch

Das erste Halbjahr 2020 liegt hinter uns. Auch in Hinblick auf unseren IoT Blog. Wir blicken zurück auf Wochen im Home Office, auf eine Ausnahmesituation ausgelöst durch Covid-19, aber auch auf viele Themen der Digitalisierung, die unsere User besonders interessiert haben. Deshalb haben wir für euch ein Best-of der 10 beliebtesten Artikel aus unserem IoT…

Weiterlesen
Zum Beitrag: RFID Technologie - der ultimative Guide in 2020: Mann am Tor bei der Einlasskontrolle hält Karte an Lesegerät

RFID ist vielseitig einsetzbar. Gerade deshalb ist die Radio Frequency Identification ein wichtiger Bestandteil bei der Erstellung von smarten Prozessen. In den verschiedensten Bereichen. Wie universell der Einsatzbereich ist, wird einem vielleicht anhand der folgenden Frage bewusst: Was haben die Europapalette, die Fließband-Fertigung bei Ford und die Stadtbibliothek in München miteinander gemeinsam? Sie alle arbeiten…

Weiterlesen

Sensoren sind viel mehr als nur ein technisches Bauteil. Sensoren sorgen für eine erweiterte Wahrnehmung. Schließlich steht der Begriff Sensorik ja auch für die Wahrnehmung. Sensoren können das messen, was beim Homo Sapiens die Augen, die Nase, die Ohren oder die Haut erkennen. Der Mensch nimmt Gerüche oder Geräusche auf und er besitzt darüber hinaus…

Weiterlesen

Narrowband IoT ermöglicht es, kleinere Datenmengen schnell und effizient zu übertragen.  Ein bedeutender Punkt in unserer mehr und mehr vernetzten Welt. Konnektivität ist uns schließlich wichtig. Sie ist der Motor, der den digitalen Alltag ins Rollen bringt. Sei es zu Hause oder im Job.   Mehr noch wachsen unsere Chancen, die Welt effizienter und sicherer…

Weiterlesen