Zum Artikel "RFID Technologie sorgt für innovativen Self-Service": Selbstbedienbare Kasse

RFID Technologie macht Konsumgüter kommunikativ und sorgt auch für mehr Service. In vielen Bereichen. Zum einen weiß der Händler in Sekundenschnelle, ob eine Ware verfügbar ist und wo sie der Kunde finden kann.  Schließlich sorgt die RFID Technologie dafür, dass Artikel auch über eine längere Distanz hinweg erfasst werden können. An diesem Punkt bietet die…

Weiterlesen
Zum Beitrag IoT im Handel - mit neuen Vertriebskanäle zum Handel 4.0: Frau mit Smartphone in der Hand vor Einkaufsladen an der Straße

IoT im Handel sorgt nicht nur für die Automatisierung, die es dem Händler erleichtert, seine Waren zu ordern und zu lokalisieren. IoT im Handel sorgt auch für einen zeitgemäßen Umgang mit dem Kunden. So kann sich der Kunde zum Beispiel eigenständig und umfassender informieren oder selbst entscheiden, wann und wo er seinen Artikel erhalten möchte.…

Weiterlesen
Zum Artikel Customer Centricity: Glückliche Frau vor dem Schaufenster

Customer Centricity wird in Zeiten des E-Commerce immer wichtiger. Vor allem für den stationären Handel. Dabei müssen sich die digitale Transformation beim Shoppen und das Einkaufserlebnis am Point of Sale nicht unbedingt ausschließen. Ganz im Gegenteil. Digital geht auch vor Ort. Stationäre Händler machen einen Fehler, wenn sie denken, dass ihnen das Internet das Geschäft kaputt…

Weiterlesen
Frau und Mann im Einkaufsladen: Mobiltelefone helfen bei der Automatisierung

Im Oktober 2019 führte Capgemini Research Institute eine Studie durch, um den Einfluss der Automatisierung auf Einzelhandelsgeschäfte zu beurteilen. Wir stellen euch die Ergebnisse vor. Capgemini Research Institut ist ein hochwertiger Think Tank, der die Auswirkungen der Digitalisierung bei großen traditionellen Unternehmen erforscht. Endergebnis dieser Studie ist, dass es viele Vorteile für den Einzelhändler wie…

Weiterlesen
Zum Beitrag IoT im Handel - Trends: Regal im Supermarkt

IoT im Handel erhöht zum einen das Einkaufserlebnis des Kunden. Zum anderen ist der Handel durch smarte Innovationen in der Lage, Verkaufserfolge aktiver zu pushen als jemals zuvor. Die digitale Revolution umfasst nicht nur die Industrie 4.0, das Smart Home oder die Logistik. Digitale Trends werden weiter adaptiert und sorgen für ein Potential, dem sich auch…

Weiterlesen
Frontcover des IoT Podcasts

IoT ist die Zukunft – auch für den Handel. Die Vernetzung von Geräten und die Vernetzung von Informationen wird auch in dieser Branche immer wichtiger. Über das Thema hat Robert in der Podcast-Folge No. 19 mit zwei Gästen gesprochen: Regina Haas und Mayra Castellanos von der GS1. Die beiden Innovationsmanagerinnen erzählen Robert, wo der Handel…

Weiterlesen
Zum Artikel Elektro

Die elektronische Kundenzählung bietet viele Vorteile. Einige davon  erschließen sich vielleicht erst auf den zweiten Blick. So wie sich das hässliche Entlein erst später als schöner Schwan entpuppt. Dabei sind die besagten Vorteile aber von unschätzbarem Wert für den Handel. Egal, ob es sich um den lokalen Einzelhandel um die Ecke oder die große Warenhauskette…

Weiterlesen

IoT im Handel verändert das Einkaufserlebnis für den Kunden. Darüber hinaus ist das Potential des Internet der Dinge auch für den stationären Handel groß. Schließlich sorgt das Internet der Dinge für ganz neue Ebenen der Kommunikation. Die kann im Handel in verschiedensten Formen erfolgen. Dank IoT im Handel ist der Händler mit dem Kunden nämlich…

Weiterlesen

Im Interview mit dem EAS Magazin gibt Robert Jänisch von IOX Antworten auf die Frage, wie IoT den Offline-Handel attraktiver machen kann. Auch die Verarbeitung von Daten und erste Schritte für Händler, die sich mit IoT beschäftigen wollen. Das Interview findet ihr hier: Interview mit IOX zum Thema „IoT im stationären Handel“

Weiterlesen