Zum Artikel Schnell, schneller, Edge Computing: Zeitraffer-Foto von Autos auf asphaltierter Straße

Die Edge Computing Technologie ist ein Held in der Welt des IoT und des IIoT. Seine Superkraft ist die Schnelligkeit. Und die schöpft er aus der dezentralen Datenverarbeitung. Diese sorgt nämlich für eine Verarbeitung der Daten nahezu in Echtzeit. Damit löst Edge Computing eines der größten Probleme, das beim Cloud Computing entstehen kann: Zu große Latenzzeiten.…

Weiterlesen
Die IoT Trends 2021: Smart City mit 2021 Schirftzug

Konnektivität, Künstliche Intelligenz und die Datenverarbeitung an der Edge. Diese und andere IoT Trends werden die digitale Welt auch im nächsten Jahr weiter voranbringen. Ob im Smart Home, in der digitalen Fabrik oder bei der zunehmenden Nutzung von Big Data. Wir werden schneller, höher und weiter kommen.  Neue IoT Lösungen boomen und werden mit neuen…

Weiterlesen
Frontcover des IoT Podcasts

In unserer letzten Podcast-Folge 2020 ist Robert zu Besuch im European EPC Competence Center (EECC). Das EECC verfolgt das Ziel, Supply Chains zu automatisieren, um so nachhaltige Kreisläufe darstellen zu können. Im Interview erklärt EECC-Leiter Conrad von Bonin alles zum Standard EPCIS und warum das Thema auch branchenübergreifend relevant ist. Ihr wollt mehr zu der…

Weiterlesen
Zum Artikel WLAN Bestellknopf: Drucker mit SD-Karten

Ein WLAN Bestellknopf ist nicht nur eine praktische Sache. Er bedeutet auch den idealen Einstieg in die Welt des Internet of Things (IoT). Und auch wenn man bereits gut vernetzt ist, kann der WLAN Bestellknopf eine sinnvolle Ergänzung bedeuten. Damit die smarten Gegebenheiten noch mehr Vorteile bieten.   Schließlich gaben die Forscher des McKinsey Global…

Weiterlesen
Zum Artikel NB-IoT Button: Knöpfe an Maschine

Nachrüstlösungen im Bereich des Internet der Dinge sind einfacher als gedacht. Nehmen wir zum Beispiel den NB-IoT Button. Den smarten Helfer kann man relativ einfach über Plug & Play installieren. Damit lassen sich Vorgänge vereinfachen. Per Knopfdruck nämlich. Kommunikationswege werden verkürzt und man profitiert von der Möglichkeit, die Dinge sprechen zu lassen. Dadurch ist der…

Weiterlesen
Frontcover des IoT Podcasts

In dieser Folge stellen sich Robert und Elisabeth gegenseitig Fragen auf dem heißen Stuhl. Von „Wie smart ist dein Zuhause?“ bis hin zu „Was ist deine schlimmste Technologieerfahrung?“: Heute werden viele spannende, interessante und lustige Fragen beantwortet. Nah, persönlich und 100% ehrlich. Hört rein und erfahrt, warum Elisabeths Saugroboter einen Namen hat, wie Robert zu…

Weiterlesen
Anzeigebild mit Titel und Foto: IOX Experte erklärt - Sensoren im Internet der Dinge

Sensoren sind das Herz von IoT-Anwendungen. Sie sammeln Daten, mit denen intelligente Entscheidungen getroffen werden können. In unserem IOX Experten-Interview erklärt unser Hardware Entwickler Jannik Göbel, wie sie funktionieren und welche Arten von Sensoren es gibt. Zudem nennt er uns IoT-Anwendungsfälle für Sensoren und Vorteile, die sich daraus ergeben.  Was ist Sensorik überhaupt? Jannik: Sensorik…

Weiterlesen
Zum Beitrag IoT Konnektivität und Cellular Connectivity: Funkmaste auf Hügel

Connectivity ist für das Gelingen von IoT-Projekten ein wichtiges Kriterium. Konnektivität sorgt schließlich für die Kommunikation zwischen den Dingen. Daher ist es umso wichtiger, diesen Herzschlag der digitalen Welt möglichst zuverlässig pulsieren zu lassen. Gerade die Industrie 4.0 profitiert von vielen der digitalen Neuerungen. Die smart Factory arbeitet etwa zunehmend vernetzt. Durch die steigende Zahl der…

Weiterlesen
Zum Artikel "Asset Tracking: Mit Sensoren Güter und Zustände überwachen"

Asset Tracking durch Sensoren sorgt für den absoluten Überblick über den Zustand von Gütern. Und das auf jedem Millimeter, den sie zurücklegen. Mit Hilfe von Sensoren können Güter nämlich zu jeder Zeit überwacht werden. So kann der gewiefte Logistiker nicht nur den aktuellen Standort herausfinden. Asset Tracking in Zeiten des Internet der Dinge bedeutet auch,…

Weiterlesen