Wie du Nachhaltigkeit durch IoT-Lösungen fördern kannst

Nachhaltigkeit ist das Thema der Stunde. IoT-Lösungen können helfen, nachhaltiger zu leben. Genau das ist eines der stärksten Argumente, die du als Unternehmer haben kannst, um deine Kunden glücklich zu machen. Das neue Bewusstsein für den Umgang mit unserem Planeten ist schließlich in aller Munde. Die Umweltkatastrophen der letzten Monate und die Tatsache, dass wir…

Weiterlesen

5 Dinge, die Du über Beacon-Technologie wissen musst

Beacon-Technologie, Bluetooth Anzeige auf dem Smartphone

Die Beacon-Technologie gehört in den Bereich „Kleiner Aufwand, große Wirkung.“ Die große Wirkung besteht dabei in ihrem zuverlässigen Informationsgehalt. Und darin, dass sie eine weitere Ergänzung zum Internet der Dinge und damit zur Kommunikationsfähigkeit der Maschinen darstellt. Beacons senden zum Beispiel Positionierungsdaten aus und punkten dabei mit hoher Präzision. Damit kann die Technologie aufgrund ihres…

Weiterlesen

Video Recognition – Alles, was du wissen musst

Video Recognition, smartes Kamera System

Video Recognition ist eine der eindrucksvollsten Bereiche der Künstlichen Intelligenz (KI). Vielleicht sogar der Bereich, der den größten Nutzen bringt. Dank der Fortschritte, die es beim  Deep Learning gibt, gab es schließlich große Sprünge bei der Bilderkennung und Verarbeitung. Dadurch ist auch die Bandbreite der Einsatzgebiete, die im Zusammenhang mit der Erfassung von Objekten stehen,…

Weiterlesen

Warum RFID-Tags an Gefahrgutbehältern notwendig sind

RFID-Tags an Gefahrgutbehältern

RFID-Tags für Gefahrgutbehälter sorgen für mehr Sicherheit. Nicht nur während des Transports machen sich die hilfreichen Mikro-Chips bezahlt. Auch das Lager profitiert davon. Und beide Bereiche sind nicht gerade unerheblich, wenn es um Gefahrgutbehälter geht. Schließlich unterliegen sowohl die Lagerung als auch der Transport von gefährlichen Waren und Stoffen einem strengen Reglement. Internationale und nationale…

Weiterlesen

Warum Asset Tracking sämtliche Probleme der Intralogistik löst

Asset Tracking steht für das zuverlässige Identifizieren von Objekten. Das kann helfen, die Intralogistik zu vereinfachen. Zumindest, wenn man es richtig macht. Und das ist im Grunde kein Hexenwerk, bedeutet aber meistens eine sinnvolle Maßnahme, die dazu führt, das Prozesse verkürzt oder vereinfacht werden. In den Warenlagern großer Händler führt es vor allem zu einer…

Weiterlesen

Warum die Smart City die Wirtschaft und die Umwelt gleichermaßen rettet

Zum Beitrag Smart City: Straße mit Brücke und Hochhäusern

Die Smart City ist aus zwei Gründen die Stadt der Zukunft: Sie schont die Umwelt und erhöht die Energieeffizienz. Dafür sorgen vor allem IoT-Lösungen, Sensoren und Künstliche Intelligenz. Genau das ist auch nötig. Schließlich wachsen die Städte immer weiter. So ziehen weltweit jede Woche 1,3 Millionen Menschen in die Städte. Berechnungen nach sollen bis 2040…

Weiterlesen

Schnell, schneller, Edge Computing – Geringe Latenz und schnellere Ergebnisse im IIoT

Zum Artikel Schnell, schneller, Edge Computing: Zeitraffer-Foto von Autos auf asphaltierter Straße

Die Edge Computing Technologie ist ein Held in der Welt des IoT und des IIoT. Seine Superkraft ist die Schnelligkeit. Und die schöpft er aus der dezentralen Datenverarbeitung. Diese sorgt nämlich für eine Verarbeitung der Daten nahezu in Echtzeit. Damit löst Edge Computing eines der größten Probleme, das beim Cloud Computing entstehen kann: Zu große Latenzzeiten.…

Weiterlesen

Green Logistics: So läuft nachhaltige Logistik mit IoT

Zum Artikel Green Logistics und nachhaltige Logistik: Parkplatz, Straßen, LKW, Grünfläche

Nachhaltige Logistik gehört zu den wichtigsten Argumenten, mit denen ein Logistiker heute überzeugen sollte. Der Klimawandel ist schließlich spürbar. Dadurch ist er bei den Menschen immer deutlicher in den Fokus gerückt. Im letzten Jahr gaben 68 Prozent der Bundesbürger an, dass der Klimaschutz eine wichtige Herausforderung sei. Einer der Gründe für die schlechten CO2-Werte, die unter…

Weiterlesen

Intralogistik effizienter gestalten mit IoT

Zum Beitrag IoT in der Intralogistik: Lagerhalle mit Rollbändern und Paketen

Intralogistik ist dann am besten, wenn sie auf dem Punkt ist. Im Klartext heißt das: Im optimal geführten Lager sollte alles zur richtigen Zeit in der richtigen Menge am richtigen Ort sein. So zumindest die Wunschvorstellung. Dazu sollte auch die Qualität und Beschaffenheit der einzelnen Güter, Werkzeuge etc. stimmen. Wie aber kommt man zu dieser…

Weiterlesen

Mit Computer Vision Fahrzeugbewegungen überwachen

Computer Vision sorgt für die automatische Kennzeichenerkennung und bietet damit viele Vorteile für Logistikunternehmen. Das Zufahrtsmanagement kann durch die smarte Bilderkennung effektiver gesteuert werden. Außerdem können die aufgenommenen Daten zur Kontrolle der Fahrzeugbewegungen genutzt werden. Dadurch kann der Traffic der LKWs, die zum Beispiel vorbestimmte Ladezonen anfahren sollen, zielgerichtet gemanagt werden. Wenn die Maschine sehen…

Weiterlesen