Zum Artikel "Asset Tracking: Mit Sensoren Güter und Zustände überwachen"

Asset Tracking durch Sensoren sorgt für den absoluten Überblick über den Zustand von Gütern. Und das auf jedem Millimeter, den sie zurücklegen. Mit Hilfe von Sensoren können Güter nämlich zu jeder Zeit überwacht werden. So kann der gewiefte Logistiker nicht nur den aktuellen Standort herausfinden. Asset Tracking in Zeiten des Internet der Dinge bedeutet auch,…

Weiterlesen

Digitalisierung in der Logistik ist einer der ersten großen Fortschritte, die das Zeitalter des Internet of Things (IoT) mit sich bringt. Und das nicht erst seit gestern. Denn die Transportbranche setzt schon länger auf die Hilfe von M2M-Kommunikation, Clouds und Tags. So haben zum Beispiel 80 Prozent der deutschen Logistiker ihr Supply Chain Management bereits auf…

Weiterlesen
KI und IoT im Handel - Cetin Acar im Interview

Ist die Digitalisierung die letzte Hoffnung des Einzelhandels? Was sind mögliche Anwendungen von IoT und KI und wie setzt man sie ein? Wir haben ein Interview mit Cetin Acar, dem Projektleiter Forschungsbereich IT beim EHI Retail Institute, zum Thema IoT und KI im Handel geführt. Hier erklärt er uns, was für Use Cases es im…

Weiterlesen
Zum Artikel KI für den Einzelhandel: Roboter

KI für den Einzelhandel – Geschickt eingesetzt führt das zu einer erhöhten Customer Centricity und mehr Chancen für stationäre Händler.  Mit der KI für den Einzelhandel ist das Maschinelle Lernen nämlich in einem Bereich angekommen, den man vor einigen Jahren noch nicht unbedingt mit Künstlicher Intelligenz oder dem Internet der Dinge in Verbindung gebracht hätte.…

Weiterlesen

Ein Retrofit kann dabei helfen, die verschiedensten Maschinen und Geräte ohne große Kosten zu modernisieren und zu vernetzen. Unternehmen und Nutzer profitieren dabei unter anderem von den Daten, die nachgerüstete Sensoren erfassen. Vor allem in Hinblick auf eine hoch technologisierte Zukunft ist ein Retrofit für viele Unternehmen spannend. Doch können Retrofit-Lösungen immer eingesetzt werden? Und…

Weiterlesen
Frontcover des IoT Podcasts

In dieser Podcast-Episode hat Elisabeth Stefan Kraus zu Gast. Er ist Amtsleiter für Technik, Umwelt, Grün in Herrenberg und erzählt uns von seinen Erfahrungen mit IoT und Sensoren in seiner Stadtgemeinschaft.  Der technische Diskurs verwandelt sich dann auch in einen unternehmerischen über das Innovationsmanagement und die Talentförderung. In dieser Episode ist was für alle dabei,…

Weiterlesen
Smart Shelves und Inventur auf Knopfdruck mit RFID

RFID (Radio Frequency Identification) liefert Produktinformationen und Tracking Daten in Echtzeit. Damit sorgt die kontaktlose Erfassung für mehr Flexibilität im Einzelhandel. Nämlich mit Smart Shelves. Dadurch können Einzelhändler auch eine höhere Customer Centricity bieten. Sehr zur Freude des Kunden und am Ende auch des Händlers, der in Zeiten des Online Shoppings zwar unter Druck geraten…

Weiterlesen

IoT-Projekte nehmen weiter Fahrt auf. So haben laut IDG-Studie bereits 49 Prozent der befragten Unternehmen IoT-Projekte umgesetzt. Und die Mehrheit ist zufrieden bis sehr zufrieden mit den Ergebnissen, denn sie profitieren von den Vorteilen, die IoT-Projekte mit sich bringen. Dennoch zögern viele Unternehmen, wenn es um die Umsetzung der IoT-Projekte geht. Wir haben mit unserem…

Weiterlesen
Zum Artikel "RFID Technologie sorgt für innovativen Self-Service": Selbstbedienbare Kasse

RFID Technologie macht Konsumgüter kommunikativ und sorgt auch für mehr Service. In vielen Bereichen. Zum einen weiß der Händler in Sekundenschnelle, ob eine Ware verfügbar ist und wo sie der Kunde finden kann.  Schließlich sorgt die RFID Technologie dafür, dass Artikel auch über eine längere Distanz hinweg erfasst werden können. An diesem Punkt bietet die…

Weiterlesen